fbpx

Ried Frechau
Kremstal dac Reserve
Grüner Veltliner

Die Ried Kremser Frechau bildet einen West-Ost ziehenden Bergkamm. Die Weingärten liegen auf mehrstöckigen Lössterrassen, die bis zu 20 Meter mächtig sein können und sind nach Südosten ausgerichtet. So erhalten unsere Rebstöcke schon die direkte Sonneneinstrahlung bei Sonnenaufgang.

17,90 

Vorteilspreis: ab 6 Flaschen 5% Rabatt
Ab 99€ FREI HAUS nach HAUS in AT & DE
Auswahl zurücksetzen

Appellation & Herkunft

Krems – Kremstal

Ried / Lage

Ried Kremser Frechau

Rebsorte

Grüner Veltliner (100%)

Qualitätsstufe

Kremstal dac

Rebalter

55+

Boden

Lössterrassen

Ausbau

Großes österreichisches Holzfass

Gärtemperatur

22 °C

Gärdauer

19 Tage

Fassreife

Monate 12 +

Trinkempfehlung

min. 8-10 Jahre

Serviertemperatur

9 – 11 °C

Inhalt

0,75l, 1,50l

Jahrgang

2020, 2021, 2022

Vom Kellermeister

Verkostungsnotiz

Ein Hauch von Tabak in der Nase, ergänzt von reifer Ananas und Birnen; entwickelt am Gaumen eine schöne kräftige Würze, Walnuss und Honigmelone im Nachhall. Samtiges feinmaschiges Gaumengefühl mit auflockernder Pikanz. Ein großer Wein mit großem Lagerpotenzial.

ÖWM / Wirz, Robert Staudinger

Von Sommelier Walter Kutscher

Verkostungsnotiz

Goldener und gelber Glanz; angenehme Würze, in die sich immer mehr Nuss hineinspielt, ein Hauch von Kräutern ergänzt die neutrale, reife Fruchtphalanx; am Gaumen wohlig-reif und rund, cremig, voll und nobel, mit ästhetischer Kraft und Säurebalance im Hintergrund, elegante Reife und Tiefgründigkeit, viel Charakter und beachtliche Länge.

Von Sommelier Adi Schmid

Verkostungsnotiz

Lössterrassen – Süd-Ost Ausrichtung.
Kühl, weißer Pfeffer, feine Würze, frisch-fruchtig, Wiesenkräuter, frische Marillen, mineralisch, elegant, feingliedrig, die Säure passt, seidige Frucht, einige Substanz aufweisend. Ungemein trinkig.

Von ENOS

Verkostungsnotiz

Leuchtendes Gelb, Pfirsich, Kernobst und Honig im Duft, am Gaumen fest und kompakt mit schöner Frucht – großes Lagerpotential.

Vom Kellermeister

Speisenempfehlung

Risotto mit Garnelen und Parmesan sowie zu feinem Kalbsbries; ebenso zu Pilzgerichten, gebratenem Kalbsrücken mit Zöhrer Walnusspesto, würzigen Speisen mit Wildkräutern, rosa gebratenen Fleisch mit kräftiger Sauce, reifen Käse.

ÖWM / Wirz, Möbius
herkunftsebene_ried

Herkunftsebenen

Die RIEDENWEINE zeichnet die hochwertigsten österreichischen Weinberge aus. Die Rieden sind parzellengenau abgegrenzt. Hier reifen die besten Weine mit expressivem Lagencharakter und besonderem Reifepotenzial. Grüner Veltliner & Riesling mit DAC Kremstal und Reserve werden zum jeweiligen Weinberg passenden bepflanzt.

Die Frechau

Downloads

 

EAN Flasche:
EAN Karton:

Ähnliche Weine / Produkte

Kunden kauften auch

Ihre persönliche WidmungIhre persönliche Botschaft für ihre Liebsten, Kunden.

Einfach bei jeder Onlinbestellung im Widmungsfeld dazu schreiben!