URKNALL
Kremstal DAC Reserve
Grüner Veltliner
2017

Die VISION Kremstal, das Maximum von Riede (Lage), Terroir & Rebsorte aus ältesten Reben, steckt seit Generationen in der Lehnherrenfamilie Zöhrer. Traubenselektionen aus Terrassen, Steilterrassen & Steilstterrassen, 6 der besten Rieden von Urgestein, Löss & Schiefer, zum Teil seit 1576 in Familienbesitz, werden ausschließlich in sehr guten Jahrgängen in die Flasche gebracht. Großes Lagerpotential!

24,90 

Vom Kellermeister

Verkostungsnotiz

Gereift und wuchtig opulent, erlaubt viele Assoziationen, etwa Ananas und Nougat sowie alte Apfelsorten, konzentriert und würzig; große Substanz, aber nicht überladen, bei aller Kraft vor allem die Finesse betonend, Fruchtsüß und ausdauernd, salzig-mineralisch im Finale, ein rundum überzeugender, großer Grüner Veltliner mit noch größerem Reifepotential.

ÖWM / Wirz, Robert Staudinger
ÖWM / Wirz, Möbius

Vom Kellermeister

Speisenempfehlung

Hervorragend zu Salat mit Nüssen und Pesto, provinzialischem Gemüse, klassischen Weißweingerichten mit dickeren und kräftigeren Saucen, gebratenem Kalbsrücken mit Pestocreme, Pilzgerichten, mildem Käse sowie würzigeren Speisen mit Wildkräutern. Aber auch zur Zigarre oder zur Meditation.

Herkunftsebenen

Die RIEDENWEINE zeichnet die hochwertigsten österreichischen Weinberge aus. Die Rieden sind parzellengenau abgegrenzt. Hier reifen die besten Weine mit expressivem Lagencharakter und besonderem Reifepotenzial. Grüner Veltliner & Riesling mit DAC Kremstal und Reserve werden zum jeweiligen Weinberg passenden bepflanzt.

herkunftsebene_ried