URKNALL
Riesling
2016

Die VISION Kremstal, das Maximum von Riede (Lage), Terroir & Rebsorte aus ältesten Reben, steckt seit Generationen in der Lehnherrenfamilie Zöhrer. Traubenselektionen aus Terrassen, Steilterrassen & Steilstterrassen, 4 der besten Rieden von Urgestein, Löss & Schiefer, zum Teil seit 1576 in Familienbesitz, werden ausschließlich in sehr guten Jahrgängen in die Flasche gebracht.

24,90 

Vom Kellermeister

Verkostungsnotiz

Zündet ein wahres Fruchtnuancen Feuerwerk, erinnert an Marille und Williamsbirne, feine Haselnussfülle mit exotisches Anklängen, sehr hoher Finessefaktor, kandierte Früchte mit perfekter Säurestruktur, die prickelnde Frische bleibt bis zum langen Abgang erhalten, ein rundum überzeugender, großer Riesling mit noch größerem Reifepotential.

ÖWM / Wirz, Robert Staudinger
ÖWM / Wirz, Möbius

Vom Kellermeister

Speisenempfehlung

Bestens zu Kalb, Schwein, Geflügelgerichten, Fisch wie Forelle oder Zander und Salzwasserfisch, exotischen Gerichten wie indisch oder asiatisch.

Herkunftsebenen

Die RIEDENWEINE zeichnet die hochwertigsten österreichischen Weinberge aus. Die Rieden sind parzellengenau abgegrenzt. Hier reifen die besten Weine mit expressivem Lagencharakter und besonderem Reifepotenzial. Grüner Veltliner & Riesling mit DAC Kremstal und Reserve werden zum jeweiligen Weinberg passenden bepflanzt.

herkunftsebene_ried