SAND 1
Blanc de Noir

Das Weingut Zöhrer liegt mitten in der Großlage Kremser Sandgrube, trägt voller Stolz die Hausnummer 1 und der Boden rund un dem Hauptsitz, der bis in das Jahr 1270 zurückreichenden Familiengeschichte, besteht größtenteils aus mächtigem Löss/Sand. Grund genug der über 740 Jahren alten Tradition, eine eigene SAND 1 – Kollektion, zu widmen.

7,20 

Appellation & Herkunft

Niederösterreich

Ried / Lage

Riedenselektion

Rebsorte

Gemischter Satz

Qualitätsstufe

Qualitätswein

Rebenalter

45+

Boden

Löss

Ausbau

Edelstahltank

Gärtemperatur

18 °C

Gärdauer

14 Tage

Fassreife

Monate 3+

Trinkempfehlung

ersten 3 Jahre

Serviertemperatur

9 – 11 °C

Vom Kellermeister

Verkostungsnotiz

Der Weiße von den Schwarzen: Blanc de Noir oder gleich gepresst! Im Duft frische rote Erdbeeren, Steinobst, sehr blumig fruchtig. Am Gaumen ergänzen sich leichte Restsüße und jugendliche Frische zu einem charmanten Weißwein mit roten Fruchtnuance.

ÖWM / Wirz

Vom Kellermeister

Speisenempfehlung

Bestens geeignet als Aperitif, Salaten, Fisch wie Forelle oder Zander, Muscheln & alle Arten von  Meeresfrüchten.

Herkunftsebenen

Die GUTSWEINE sind der gute Einstieg in die herkunftsgeprägte Qualitätshierarchie.
Die Weine stammen aus gutseigenen Weinbergen und entsprechen den strengen Qualitätsstandards des Weingut Zöhrer.
herkunftsebene_gebiet