Weingut Zöhrer | Krems Austria

Grüner Veltliner Krems

Grüner Veltliner Krems

Ortswein – würzig & pfeffrig

Appellation & Herkunft: Krems
Ried / Lage: Riedenselektion
Rebsorte: Grüner Veltliner
Qualitätsstufe: Kremstal DAC
Rebenalter: 50+
Boden: Löss & Urgestein
Ausbau: Edelstahltank
Gärtemperatur: 18°C
Gärdauer: 15 Tage
Fassreife: Monate 6+
Trinkempfehlung: 1 – 7 Jahre
Serviertemperatur: 9 – 11°C

 

Speisenempfehlung:

Der Kremser Grüne Veltliner ist der ideale Wein zur österreichischen Vorspeisenküche, gebackenem Allerlei, Tafelspitz, Donaufisch & Meeresfrüchten auch asiatischen Gerichten und dem Original Wiener Schnitzel.

 

Weinbeschreibung:

Würzig, trinkanimierende Fruchtnoten nach gelben Früchten, weiße Ribisel, blumig und mineralisch mit angenehmen Veltliner-Pfefferl.
Vollmundiger und sehr herkunftsgeprägter Gaumen nach Löss & Urgestein, sowie rotem und schwarzem Pfeffer.

Boden:

Urgestein - Weingut Zöhrer

Löss - Weingut Zöhrer

 

Riedenselektion:

Ried Sandgrube

Ried Weinzierlberg

Ried Gebling

 

Kutscher Tasting

Grüner Veltliner 2016

Kremstal DAC
Jugendliches, helles Farbspiel mit zarten Grünreflexen; im Bukett reife Noten, nussige Anteile mit fruchtiger Beteiligung, vor allem Kernobst, immer mehr kommt Kräuterwürze auf; am Gaumen Extraktsüße und Fülle gleich zu Beginn, mit reifer Säure gerade noch ausbalanciert, Frucht und noch deutlichere Kräuteruntermalung, trockene Eleganz, schöner, langer Abgang, Ressourcen.

 

 

Weingut Zöhrer

Weingut Zöhrer